RADIATOR FLUSH Vergrößern

RADIATOR FLUSH

7

Neuer Artikel

Kühlsystemreinigung

Mehr Infos

Auf Lager

13,93 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Die TEC-2000 Kühlsystemreinigung:

  • ist anwendbar in allen Verbrennungsmotoren mit geschlossener Wasserkühlung
  • entfernt Kalk- und Kesselsteinablagerungen
  • löst gefährlichen Kühlerschlamm
  • reinigt Wärmetauscher und Wasserkühler
  • entfernt Rost und Korrosion
  • macht Wasserpumpen, Ventile und Thermostate wieder gangbar
  • schützt Gummiteile während der Reinigung

Die TEC-2000 Kühlsystemreinigung sorgt für:

  • erhöhte Betriebssicherheit des Fahrzeugs
  • längere Lebensdauer der Aggregate
  • verbesserte Heiz- und Kühlleistung

Gebrauchsanleitung:
RADIATOR FLUSH vor jedem Kühlflüssigkeitswechsel der gebrauchten Kühlflüssigkeit
zugeben. Motor im Standgas ca. 20 - 25 Minuten mit geöffnetem Heizventil laufen lassen. Danach lassen Sie die ganze Flüssigkeit in der Kühlanlage ab. Befüllen Sie die Kühlanlage mit saberem Wasser und lassen dieses noch einmal völlig ab, um alle Rückstände zu beseitigen, Im Zweifelsfall wiederholen Sie den Vorgeng noch einmal. Danach Kühlflüssigkeitswechsel entsprechend den Herstellervorschriften durchführen. Berührung mit Haut und Augen vermeiden.
Bei sehr stark verschmutzten Kühlsystemen ggf. mehrmals nacheinander reinigen.
Hinweis:
Bei ölverschmutztem Kühlsystem sollte zur Kühlsystemreinigung -RADIATOR FLUSH
eine Dose Kraftstoffsystemreinigung - FUEL INJEKTOR CLEANER (zur Ölbindung)
hinzugefügt werden. Dadurch ist eine vollständige Reinigung des gesamten Kühlsystems
gewährleistet.

Achtung:

Bei älteren Fahrzeugen kann es vorkommen, daß es durch die Ablösung von Kessel-
stein bei der Reinigung zu Undichtigkeiten kommt, ggf. Kühlerdicht - RADIATOR STOP
LEAK nach der Neubefüllung des Systems zugeben.